Tino Bittner

Vita

1975 geboren in Schwerin 1997-2004 Studium an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg seit 2003 freischaffend als Bildender Künstler und Musiker seit 2007 Mitglied im Künstlerbund Mecklenburg-Vorpommern 2008 Stipendium des Landes Mecklenburg-Vorpommern 2011 Arbeitsstipendium durch das Künstlerhaus Lukas in der Kulturvilla Muramaris/Gotland, gefördert durch das Land Mecklenburg-Vorpommern 2012 Stipendium des Landes Mecklenburg-Vorpommern künstlerische Jugendarbeit

Künstlerische Arbeit

Tino Bittner interessieren Ordnungen und Systeme. Daher ist die Frage, was passiert mit x wenn ich y verwende, oder wie wird beispielsweise aus der Fläche ein Körper, handlungsleitend für sein künstlerisches Vorgehen. Antonia Napp